Home > Haag > Umweltschutz

Umweltschutz
integraler Bestandteil unserer Tätigkeit

Wir beachten den Umweltschutzgedanken in allen Geschäftsprozessen und in allen Organisationseinheiten in eigener Verantwortung. Umweltschutz ist Teil der Führungsaufgabe. Kernpunkt unserer Bemühungen ist wie in allen Prozessen die kontinuierliche Verbesserung unserer Maßnahmen zum Schutz der Umwelt unter sorgfältiger Gewichtung der Vereinbarkeit mit den Erwartungen unserer Kunden und der Öffentlichkeit. Daher gelten für uns folgende Grundsätze:

1. Umweltschutz ist Aufgabe von Management und Mitarbeiter

Umweltschutz ist eine wesentliche Führungsaufgabe. Alle Vorgesetzten und Mitarbeiter arbeiten daher gleichermaßen verantwortungsbewusst bei der täglichen Umsetzung von Umweltschutzmaßnahmen mit.

2. Umweltgerechte Produkte und Prozesse

Bei der Suche nach neuen Produkten werden diese auf umweltkritische Stoffe und Verfahren untersucht. Dabei wird das System als Ganzes betrachtet, um die Verlagerung von Umweltproblemen in andere Bereiche zu vermeiden. Die gewonnen Erkenntnisse werden zur Erarbeitung geeigneter organisatorischer und technischer Maßnahmen einschließlich erforderlicher Notfallpläne, verwendet.

3. Schonung der Ressourcen

Es werden Maßnahmen ergriffen, um den Einsatz an Energie, Rohrstoffen und anderen natürlichen Ressourcen zu verringern.

4. Überprüfung des Erfolges

Die Auswirkungen von vorhandenen umweltrelevanten Einrichtungen wird regelmäßig überprüft. Wir verpflichten uns, Sicherheitseinrichtungen und Organisation in der Form zu gestalten, dass negative Auswirkungen auf die Umwelt möglichst vermieden beziehungsweise weitgehend minimiert werden.

5. Integration der Lieferanten

Lieferanten und Auftraggeber werden bei der Verbesserung ihres Umweltschutzes unterstützt. Lieferanten, welche für uns tätig sind, werden zur Einhaltung der Umweltvorschriften verpflichtet.

6. Einhaltung und Umsetzung von Gesetzen und Vorschriften

HAAG verpflichtet sich zur Einhaltung aller einschlägigen Gesetzte und Vorschriften. Es wird sichergestellt, dass alle unsere Lieferanten dem Umweltmanagementsystem DIN EN ISO 14001 entsprechen.

7. Vermeidung von Abfällen und Emissionen

Abfälle, Reststoffe und Emissionen werden vermieden beziehungsweise auf ein Mindestmaß reduziert.

8. Verpflichtung gegenüber Kunden und Öffentlichkeit

Jeder unserer Kunden hat das Recht auf die Gewissheit, ein umweltgerechtes Produkt erworben zu haben. Daher informieren wir über die Umweltaspekte unser Produkte im Zusammenhang mit Handhabung, Verwendung, Rücknahme, Verwertung und Entsorgung.